Einkaufsbedingungen erstellen lassen

Als Unternehmer im Bereich Business-to-Business (B2B) können Sie nicht nur für den Verkauf von Waren oder das Anbieten Ihrer Dienstleistung Allgemeine Geschäftsbedingungen nutzen, sondern auch für den Einkauf. In diesem Fall geben Sie Ihren Lieferanten die üblichen Abläufe und die für einen Verkauf an Ihr Unternehmen geltenden Regelungen vor.

Es gibt hierbei viele juristische Gestaltungsmöglichkeiten.

Wir erstellen Ihnen die Einkaufsbedingungen für Ihr Unternehmen unabhängig von Ihrer Branche, so dass wir sowohl für den Einkauf von Waren als auch von Dienstleistungen (z.B. Fotografen, Designer, Berater) entsprechende für Ihr Unternehmen geltende Regelungen individuell erstellen.

Und wir belassen es nicht bei der Erstellung, sondern prüfen natürlich auch die ordnungsgemäße Integration der allgemeinen Einkaufsbedingungen in Ihren Geschäftsablauf.

So vielfältig wie Ihr Unternehmen, Ihre benötigten Waren oder Dienstleistungen und damit auch Ihre Lieferanten bzw. zuarbeitenden Dienstleister sind, so individuell werden die Einkaufsbedingungen durch uns erstellt.

Als Rechtsanwalt natürlich mit voller Haftungsübernahme.

Einkaufsbedingungen erstellen wir für Schweizer Unternehmen zum Pauschalpreis von 1.950 CHF netto (VAT-reversed, somit brutto = netto).

Ihre Angaben werden nur genutzt um die Anfrage zu beantworten. Auf die Datenschutzerklärung wird insoweit verwiesen.